• Expect the Unexpected – Fesselndes Spiel

    Endlich ist die Fortsetzung von Expect the Unexpected erschienen. Der erste Teil hat mir sehr gut gefallen und ich war gespannt, wie es nun mit Alice und Sam als BDSM-Paar weiter geht… Expect the Unexpected […]

  • Dann sterben sie noch heute

    Neuigkeiten von Normen Behr? Na, da mußte ich sofort zuschlagen und habe mir sei neuestes Buch gekauft… die letzten: „Steter Tropfen Blut„,  „Der Knochenhauer“  und  „Zerrissen“ haben mir total gut gefallen… Mal schauen, was das […]

  • They Never Touched My Heart – Teil 2

    Nachdem ich Euch schon HIER   mit Paul bekannt gemacht habe und er mir wirklich witzig erotische Stunden beschert hat, war ich natürlich auf die nächste Runde seiner Erzählungen gepannt. Und hier kommt sie schon… They […]

  • Die Möglichkeit von Glück

    Was ist Glück? Was ist wirklich wichtig im Leben? Ein Buch über Angst, Mißtrauen, Mut und Hoffnung… emotional aber nicht sentimental… sehr gelungen: Die Möglichkeit von Glück von L. U. Ulder (ca. 225 Seiten) Klappentext: […]

  • Zweihundert

    Heute möchte ich Euch mal wieder in die erotische und aufregend andere Welt des BDSM entführen. Ich habe einen BDSM-Roman gefunden, der umfangreich genug für einen echten Einblick ist und eine ganz eigene Sicht auf […]

  • Seelenfeind

    Vom Autor Mark Franley habe ich schon einige gute Krimis gelesen, immer wieder mit Kommissar Köstner in der „Hauptrolle“. So habe ich aus der Reihe bereits gelesen: „Benutzt„, „Karla„, „Nachtkalt“ und „Hochmut“. Nun kommt der […]

  • Planet Germania

    Ein Buch über einen Ausländer, der sich in Deutschland integrieren möchte und seine Sicht auf die Deutschen… alles mit einem zwinkernden Auge erzählt… spannend? Seht selbst: Planet Germania von Artur Rosenstern (ca. 127 Seiten) Klappentext: […]

  • Alias Mr. Grey

    Durch eine 0€-Kindle-Aktion fiel mir das folgende Buch in die Hände und ich muß sagen, ein Glück, dass ich es geladen habe… wenn auch der erste Kaufgrund nur der Buchtitel war…. Alias Mr. Grey Von […]

  • Adolf und Eva

    Und wenn wir in den letzten Rezensionen schon einmal bei „Groschenheften“ sind, möchte ich gleich noch Eines hinterher schicken. Nach Aussage des Autors ein „Satirisches Groschenheft“, wie wahr… doch seht selbst: Adolf und Eva, Depeschen […]

  • Sprudel und Puste

    Und gleich der zweite Teil um herumgeisternde Tote…. Sprudel und Puste: Die Tote Reihe: Heft 2 von Jan P. Zille (ca. 25 Seiten) Klappentext: Mörder Weiss findet sein zweites Opfer wieder in seiner unmittelbaren Nachbarschaft. […]

  • Messer und Herz

    Ein Toter, der keine Ruhe findet, weil er wissen möchte, wer ihn ermordet hat….? Was für eine abgefahrene Idee… dazu der Slogan: „Die Tote Reihe: Heft 1„.. jetzt war ich neugierig auf dieses seltsame Werk… […]

  • Zerrissen

    Ein übersinnlicher Roman, in dem nichts so ist, wie es scheint… das ist was für meinen Geschmack… noch dazu mag ich die Werke des Autors sehr gern. Hier könnt Ihr zum Beispiel meine Rezi zu […]

  • Blutrune

    Eine geheimnisvolle Rune, ein Geheimbund? Ein Serienkiller? Mysteriöse Todesfälle in der Uni und keine Verdächtigen? Das klingt nach fesselndem Lesestoff und so war ich erfreut, als ich die Möglichkeit bekam, folgendes Buch lesen zu dürfen: […]

  • Ein dunkel Licht

    Eine Geschichte über Jack the Ripper, über eine mysteriöse Agentin und einen coolen Ermittler von Scotland Yard? Na, dieser Stoff machte mich wahnsinnig neugierig: Ein dunkel Licht von Matí (ca. 438 Seiten) Klappentext: London im […]

  • Crystal Death

    Die Profiler-Reihe um Andrea Thornton geht in die 5. Runde. In Teil 4 „Yorkshire Infant Ripper“ gerät Andrea in eine wirklich brenzlige Situation, die auch ihre Familie stark belastet. Ich war daher gespannt, wie es […]